Pajama Pants Trend – Chic Styled

If you’ve read the post about the boho-style last week, you already know that Konni and me are getting becharmed by the bohemian look every spring season and today’s look is a little foretaste for the upcoming spring weather. I styled the ‚pajama-style-pants‘, which you already know from Konni’s last outfit, with a light and oriental looking blouse, which is patterned wonderfully in beautiful summer-colors. What I like the most is that it’s breezy cropped so you can still wear it when it gets warmer. This is basically it – this is how you can style some baggy cloth pants even chic. The only thing you need is a nice blouse to combine with and you’ll have a cozy look you can wear in every situation and still end up looking classy. Sloppy pants are what you totally should go for this season, they’re real lifesaver, comfortable, a perfect investment and absolutley trendy!

Wenn ihr den Post über den Boho-Style von letzter Woche gelesen habt, wisst ihr ja bereits, dass Konni und ich zur Frühlingszeit immer wieder vom Bohemian Look verzaubert werden. Mein heutiger Look ist ein kleiner Vorgeschmack auf das kommende Frühlingswetter. Die ‚Pyjama-Style-Hose‘ habe ich mit einer hellen, orientalisch angehauchten Bluse kombiniert, welche mit ihrem farbigen Muster, einen sehr eleganten Look mit sich bringt. Ganz besonders gefällt mir dabei der Schnitt, der die Bluse schön luftig hält und sie somit auch bei höheren Temperaturen angenehm beim Tragen ist. Um also selbst eine Stoffhose schick aussehen zu lassen, braucht ihr ganz einfach eine hübsche Bluse, die zu euch passt, und schon habt ihr es zu jeder Situation bequem. Schlabberhosen sind dieses Jahr wahre Lifesaver in Sachen Gemütlichkeit, eine wirklich gute Investition und absolut trendy!

IMG_6170IMG_615512935218_1028950630524869_503893988_n[1]12966147_1028950720524860_1586593343_n[1]IMG_6224

be enVogue, baby!

 

 

3103101040_1_1_11165082400_2_3_16819045251_2_1_1

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>