Current Love: BLUE & WHITE Striped Blouses!

IMG_0811

Was Vorlieben betrifft, ist es von Person zu Person natürlich immer unterschiedlich, im Groben lassen sich die Kleidungstile dennoch ganz gut kategorisieren. Es gibt die T-Shirt-Lover, Kleidertrager, Sweater-Fans und eben auch die Art von Menschen, zu denen ich mich zähle: Hemd- und Blusen-Besessene! Feine, leichte Kleidungsstücke, die dich geschickt durch jede Alltagssituation begleiten und zu jeder Jahreszeit griffbereit sind.

Ich schätze 80 % meiner Oberteile sind Blusen oder Hemden. Ich liebe ihre Eleganz und Einfachheit. Es muss nicht viel gezupft, zurechtgemacht oder rumhantiert werden, um einen Look aufzuwerten. Ganz im Gegenteil – ohne jeglichen Aufwand kreiert man ein Outfit, welchem man eigentlich den Glauben schenken mag, dass da ein ganzes Konzept dahinter steckt. Ich gehöre aber wahrscheinlich zu den wenigen Modebloggern, die es hassen, lange vor dem Kleiderschrank zu stehen, um auf eine Erleuchtung zu warten. Das raubt einem unnötig Nerven und Zeit, bis man schließlich ein Outfit zusammengestellt hat. Bei mir muss es unkompliziert sein, trotzdem soll es natürlich gut und nicht nach ‚Last-Minute‘ aussehen.

Daher sind also Blusen bzw. Hemden die Lösung und meine absoluten Lebenretter. Kombinieren lassen sie sich mit allem! Dabei wirken sie mit weiten Jeans eher lässiger, mit engen Hosen schicker oder ganz klassisch mit einem Rock. Besonders gerne mag ich momentan Blusen mit blau-weißen Streifen. Ich weiß nicht wieso, aber ich könnte bestimmt noch 50 von denen in verschiedenen Variationen in meinem Blusen-Repetoire aufnehmen, ohne mich an ihnen satt zu sehen. Die hellen Farbtöne wirken sommerlich und beruhigend, dass Muster selbst ist ordentlich. Für mich klingt das nach der Definition eines perfekten Sommerteils!


Everyone has other preferences, changing from person to person. Still you are often able to categorize each style affectations. There are the t-shirt-lover, dress-gang, sweater-junkies and the peolpe I belong to: the blouse-addicted! Light and delicate fabrics for everyday and every season – give me a piece that can top that. 

I guess nearly 80% of my tops are blouses. I just love their elegance and simplicity. Once you put on a nice blouse, there is not much more to correct or make up. Quite the contrary – you create a look that seems to have kind of a concept and plannings, but you actually just needed to put on your fave blouse to look lit. I am probably one of the few fashion bloggers that hate to spend hours in front of the closet. For me it has to be uncomplicated, but it still should not look like a ‚last-minute‘ outfit.

For this reason blouses are my lifesaver. You can combine them with everything! More realxed with some wider jeans, more chic with some tight pants or classy with a skirt. At the moment, I am totally obsessed with blue and white striped blouses. I can not really tell you why, but I definetly could go for several other variations of them without getting bored. The light coloures are calming and summery which sounds like a definition of a perfect summer piece.

Collage 3

IMG_0769

IMG_0828

IMG_0838

 

Top: ZARA, Shoes: ZARA

be enVogue, baby!

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>